entweder man liebt oder hasst sie – die Leggings. // ein Outfit kombiniert für Tag und Nacht

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich mit dir über ein Kleidungsstück sprechen, was wohl von vielen Frauen und Männern gehasst wird. Die Leggings!

Es gibt wenig Kleidungsstücke wo sich so viele einig sind, das es ein Kleidungsstück für Zuhause ist. Sie ist nicht sonderlich modisch, es gibt sie in vielen schrecklichen Farben, Mustern und Materialien und sie zeigt alles. Wirklich alles!

Wenn du etwas an deinem Körper, wohl mehr an deinen Beinen, kaschieren möchtest – solltest du nicht zu einer Leggings greifen. Schon gar nicht, wenn sie aus einem flutschigen, glänzenden Material besteht. Vielleicht kennst du auch dieses eine bestimmte Bild was ab und an auf Facebook rumschleicht? Darauf sieht man eine Frau, die eine hautfarbende Leggings trägt und man erst auf den zweiten Blick sieht, dass sie überhaupt eine trägt. Aber es gibt natürlich auch die witzigen Bilder, mit besonders dicken Frauen in einer hautengen Leggings.

Ja, ich gebe es zu! Leggings sind gewagt aber ich mag sie! ♥

Ich selber bezeichne diese Art von Hose nicht als Kleidungsstück, denn sie kleidet einen nicht. Es ist für mich eher ein lockeres Accessoire, was man gut zu einem Kleidchen oder einem langen Hemd tragen kann.

20160905_181439

Vielleicht liegt meine Liebe zur Leggings auch in meiner Kindheit. Ich hatte sie oft an – in rot, grün oder mit niedlichen Motiven. Damals hat sich mit Sicherheit niemand umgedreht und den Kopf geschüttelt – schließlich war ich süß und es handelte sich noch um Babyspeck an meinen Beinen. Das ist nun vorbei. Der Speck an meinen Beinen hat sich festgesetzt und schwabbelt so vor sich rum.

Auch wenn du vielleicht denkst, meine Kindheit ist Schuld daran, das ich Leggings gut finde, dann hast du vielleicht wirklich recht. Dann danken wir einmal meiner Mama! „Danke Mama“!

Ich gebe zu – ab 70 Kilo sollte man zu einer Leggings vielleicht kein Crop Top kombinieren aber alles andere geht vollkommen in Ordnung!

Ich mag dich!


Nach meiner Hommage an diese wunderbare Stoffhose, möchte ich euch aber nun mein heutiges Outfit zeigen. Es ist eine Kombination, die man sowohl am Tag als auch Abends zur Party tragen kann. Man muss nur die Schuhe und die Tasche wechseln.

Mein Outfit kommt von Happy Size und ist ein toller Weg-Begleiter.

Der Alltags-Look

20160905_180931

20160905_181145

20160905_181359

Der Look für den Tag ist locker kombiniert. Passend zu dem Kleid mit dezentem Ethno-Print, trage ich den leichten Blouson. Für einen sportlichen Look, passen Sneakers natürlich am besten. Hier habe ich mich für KangaROOS im Blumen-Print entschieden. Als Eyecatcher habe ich mir die knall-gelbe Lederimitat Tasche von Picard entschieden.

Hier geht´s zum Outfit ↓

Kleid

Blouson

Sneakers

Tasche  

Let´s get ready to Party – der Look für Abends

20160905_181857

20160905_181927

20160905_181934

Für mich muss ein Party Outfit gemütlich, tanzbar und trotzdem ein Hingucker sein. Nun ist von dem Alltags-Look noch das Kleid und die Leggings übrig geblieben. Ersetzt wurde Blouson durch die coole Lederimitat Jacke. Die Tasche wurde ersetzt durch eine kleine Felltasche (Geburtstaggeschenk von meinem Schatz) und die vorherigen Sneakers, habe ich durch meine bronzenen Reeboks ausgetauscht.

Fertig ist der Look für die After-Work Party.

Lederimitat-Jacke

Tasche (Geschenk)

Sneakers 


Das war´s von mir für heute. Denkt noch an mein Gewinnspiel, was noch bis morgen läuft! Alles dazu findest du im vorherigen Beitrag.

Fühl dich gedrückt!

Deine Roxana

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.