be casual // mit meinem Lieblingslook von Navabi

Posted on

Hallo meine Lieben,

schon wieder haben wir ein langes Wochenende hinter uns – ich hoffe du konntest es genießen?! Ich hatte drei tolle Tage, auch wenn das Wetter nicht so ganz mitgespielt hat. Ich habe viel Zeit mit meinen Liebsten verbracht und viel erlebt. Weight Watchers, Flohmärkte, Joggen, Fotoshooting und einen Spaziergang am Hafen.

In meinem heutigen Artikel, möchte ich dir einen Casual Look zeigen, der sich super zu jeder Gelegenheit tragen lässt.

Wenn ich mir Kleidungsstücke aussuche, achte ich immer sehr darauf, dass es sich in meinen Alltag einbinden lässt. Als Erzieherin habe ich zu wenige Tage, an denen ich mich mal richtig aufbrezeln kann. Also brauche ich Stücke in meinem Kleiderschrank die sich entweder super zusammen tragen lassen oder die sich super zu anderen Teilen kombinieren lassen.

Wie kaufst du ein? Denkst du auch darüber nach, ob es in deinen Alltag passt oder kaufst du einfach, was die gefällt?

IMG_1216

Natürlich findet man auch Teile in meinem Kleiderschrank, die sich nicht so oft in meinen Tag einbinden lassen – wir denken mal an meinen letzten Artikel mit dem Tüllrock zurück…

Mein heutiges Outfit habe ich mir ganz bewusst ausgesucht. Es sollte schlicht, modern und für jeden Tag tragbar sein. Nun schaute ich bei Navabi durch die „Abteilungen“ und entschied mich für ein gestreiftes und schlichtes Kleid von Carmakoma und einem Trenchcode von Triangle.

In den Mantel war ich sofort verliebt. Er lässt sich einfach zu allem kombinieren und genau sowas, brauchen wir doch in unserem Kleiderschrank – oder?

Ob zum Kleid, Rock, zur Jeans oder zum Jumpsuit. Der Mantel passt! Durch seinen leichten Stoff, kannst du ihn super im Frühling tragen oder an einem kühleren Sommerabend tragen. Sie lässt dich super aussehen!

Kombiniert habe ich das Outfit mit einer schwarzen kleinen Tasche und rosé farbenden Sneakers.

IMG_1199IMG_1204IMG_1176

IMG_1234

Das Kleid gefällt mir, wegen dem schlichten Schnitt und den Streifen. Bei Kleidern bin ich eher „langweilig“. Ich mag klare Schnitten T-Shirt Form. Die sind einfach super und lassen sich auch zu jeder Gelegenheit tragen.

Von vielen Frauen, die ein bisschen mehr drauf haben, höre ich oft: „Ich trage keine Kleider, da traue ich mich nicht rein“. Aber warum denn nicht? Auch Kleider können kleine Problemzonen kaschieren und sie lassen euch toll aussehen, ihr müsst nur den richtigen Schnitt für euch finden.

Geht es dir genauso? Trägst du, ja genau du! auch gerne Kleider oder vermeidest du es lieber?

IMG_1238IMG_1237

Das komplette Outfit bekommt ihr bei Navabi. Falls du dich für das Kleid oder den Trenchcoat entscheidet – nimm ruhig eine Nummer kleiner. Das passt! ♥

Ich wünsche dir bis dahin erstmal eine wunderbare Woche! Ich melde mich am Freitag mit einem neuen Outfit wieder ♥

Deine Roxana


Kleid* // Carmakoma über Navabi

Trenchcoat* // Triangle über Navabi

Tasche // Guess über Sheego

Sneakers // Fundstück bei TKMaxx

*die gekennzeichneten Artikel, wurden mir von Navabi freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt

7 Comments

  1. LaVidaLoca says:

    Der Trenchcoat ist wunderschön ❤️

    1. do it curvy says:

      ja oder? Der ist wirklich richtig toll <3

      1. LaVidaLoca says:

        Kenne Navabi gar nicht aber es scheint schöne Sachen zu haben.

  2. Petra K says:

    Sieht supi aus – tolles Outfit – gefällt mir 😀

  3. minirobotgirl says:

    Das Outfit würde ich so ja glatt auch tragen wollen!

    Ich trage nur Kleider oder Röcke! Gerade damit fühle ich mich wohl. Hosen kann ich nicht leiden. Da mag ich meine Oberschenkel nicht drinne und fühle mich besonders dick 😉

  4. tragischmagisch says:

    Sehr tolles Oufit & du selbst siehst auch so toll aus. 🙂

  5. Interview mit Roxana von Do it Curvy – Curvy Christmas 2016 says:

    […] aber die Outfits aus dem Denim Special von Sheego, dann mein Sommerlook von Otto und zuletzt mein Casual Outfit von Navabi, damals noch mit langen […]

Leave a comment

Your email address will not be published.