jedes Jahr wieder – die Suche nach dem perfekten Weihnachtsoutfit

Posted on

Hallo ihr Süßen,

zuerst wünsche ich euch einen schönen 3. Advent. Ich hoffe ihr konntet den Tag genießen. Vielleicht auf dem Weihnachtsmarkt oder kuschelig auf dem Sofa. Ich habe heute die Wohnung geputzt, gebastelt und die ersten Geschenke verpackt. Wenn ich etwas nicht kann, dass sind es Geschenke einpacken. Oh wie ich es hasse, ich kann es einfach nicht.

Aber na gut, darum soll es nicht gehen Happy-Size und ich haben uns nämlich Gedanken über das Outfit zum heiligen Fest gemacht.

Ich bin jedes Mal wieder uneinig darüber was machen anziehen kann. Diesmal habe ich mich für etwas schickes, aber gleichzeitig gemütliches entschieden. Im letzten Beitrag (hier), habe ich euch auch schon ein paar Varianten zu einem Rock geliefert. Da ich Röcke aber so gern habe, zeige ich euch hier noch einen Look mit einem Rock ↓

3

Auf der einen Seite, ist dieses Outfit sehr locker. Nichts zwickt oder drückt. Durch den grauen Pullover mit den Steinchen und den Pumps, bekommt das Outfit einen Weihnachtsglanz.

Ich glaube, ich habe schon mal erwähnt, dass ich nach dem Weihnachtsessen einen anderen Look bevorzuge. Wenn ich vorher etwas anhabe, was eng und unbequem ist, dann ist nach dem Essen die Zeit, wo ich mir etwas gemütlicheres anziehe. Nein, keinen Jogginganzug aber schon etwas, was schick und gleichzeitig gemütlich ist.

Dem ein oder anderen fehlt hier bei dem Outfit vielleicht Schmuck. Für mich sind hier Glitzerpumps und Steinchen auf dem Pulli genug Schmuck. Wenn ich jedoch einen Dutt tragt, könnt ihr schöne Ohrringe dazu tragen. Ein Armband geht natürlich auch.

65

Am Mittwoch gibt es das nächste Outfit und am Freitag… (Trommelwirbel), könnt ihr hier etwas gewinnen. Denn mein Türchen vom Curvy Adventskalender wartet hier auf euch ♥


Hier bekommt ihr das Outfit:

Rock

Pullover ist leider ausverkauft, ich habe aber eine Alternative für euch rausgesucht

Pumps

1 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.