ein Nordlicht trägt Dirndl

Posted on

Ich habe es getan – das erste Mal!

Als Hamburgerin kommt man eben nicht oft dazu solch ein Kleidungsstück anzuziehen und da ich nicht zu den Menschen gehöre die gerne feiern gehen, gehe ich natürlich auch nicht auf ein Oktoberfest. Nun hatte ich das Glück, ein Dirndl anziehen zu dürfen. Um ehrlich zu sein, fühlte ich mich verkleidet und schick angezogen zugleich. Wie geht euch das?

Als ich vor einiger Zeit mit meiner Mama die Bilder gemacht habe, habe ich jedenfalls so einige Blicke kassiert.

Die Bilder möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten ♥

IMG_0002 IMG_0034

IMG_0042

1 2

Das Dirndl bekommt ihr bei Dirndlfest – auf den Bildern trage ich eine Größe 50 (bei einer eigentlichen 48)

falls ihr noch eins benötigt, bekommt ihr momentan auch noch 10% auf euren Einkauf.

Danke an meine Mama für die Bilder!

IMG_0049

Bis zum nächsten Mal!

Eure Roxana

5 Comments

  1. Mara Süß says:

    Das sieht sehr süß an dir aus Roxi! Du bist der ideale Dirndltyp :-D. Liebe Grüße aus Franken Mara

  2. Patrick says:

    Warum nicht auch mal zünftig. Schaut guat aus!

  3. Kerstin says:

    Roxi, ich versteh dich soooo gut, mir würde es als Nordlicht genauso gehen;-)) Du siehst aber auf jeden Fall einfach umwerfend darin aus, wirklich einfach nur zauberhaft. Ich wünsche dir von ganzem Herzen das du einmal die Gelegenheit bekommst es zu irgendeinem Anlass zu tragen. ❤️❤️❤️

  4. add2fam says:

    Ich liebe es Dirndl zu tragen. Egal ob viel oder wenig Holz vor den‘ Hütten – es sieht immer genau richtig aus. Aber mal abgesehen davon passt es zu jeder Figur solange man die richtige Länge trägt. Gratuliere zu deiner Wahl und der tollen Farbe.

Leave a comment

Your email address will not be published.